Fotoalbum mit dem Titel "Habelschwerdt 1957", enthält 138 Schwarzweiss-Fotos
 
 
 

 
Vase und Tonkrug

 

Erinnerungsstücke

 

 

Namensschild "Mathilde Kuschel", Emaille, 2-farbig
 
 

 

Erinnerungsstücke Gesamtübersicht

Von „Ansichtskarten“ bis „Zündhölzer“ :
Erinnerungsstücke von A – Z


Alte Ansichtskarten und Fotos > siehe „Bilder“

Andenkentafel von Friedrich Strauch, Verlorenwasser, über die Wehrdienstzeit 1901-1903

Blaubeerkamm aus Bad Landeck

Blumenvase aus weißem Milchglas mit Blumendekor

Briefbeschwerer aus Glas „Malerwinkel Habelschwerdt“

Büste von Hermann Stehr

Deckenlampe, Holz mit Figuren

Fahne des Militärvereins Kunzendorf 1934

Festplakette aus Zinn „Malerwinkel Habelschwerdt“ 1938

Frauenhaube ( blau mit goldfarbener. Stickerei und langer Schleife)

Frauenhaube (beige mit goldfarbener Stickerei und Schleife)

Goldene Huldigungsmedaille der Schützengilde Habelschwerdt (verliehen 1803 durch König Fr.-Wilhelm)

Gutscheine der Stadt Glatz 1921 (25, 50, 75, 100 Pfennig)

Holzkästchen „Wölfelsgrund“

Jubiläumsnadel für 25 Jahre Mitgliedschaft im Glatzer Gebirgsverein

Kachelofen, dunkelgrüne Kacheln, errichtet von Alfred Schattan, München

Keramik Bunzlauer Art: Vasen, Leuchter, Töpfe, Krüge

Kleiderbügel mit Aufdruck „August Laschke Habelschwerdt“

Klingelbeutel für die Kollekte im Gottesdienst

Medaille Kaiser Wilhelm II „Zum Bundes- und Jubiläumsschießen Habelschwerdt 1903“

Medaille, Ehrengabe zu einer Goldenen Hochzeit, Ev. Kirchengemeinde Habelschwerdt, 19.Jahrh.

Metallplatte des Siegels von Altweistritz für das Buch „Altweistritz“

Modell der Stadt Habelschwerdt, 220x140cm , gefertigt 1958-60 von Franz Geisler

Natursteine ( Herkunft: a) Langenbrück, b)Glatzer Schneeberg, c) Spitziger Berg, d) Bielengebirge )

Petroleumlampe

Schmuckkasten, ca. 1900-1910

Stander: 60jähriges Stiftungsfest u. Fahnenweihe Militärverein Kunzendorf

Steinbrocken vom Schneebergturm

Tasse mit Bildmotiv „Schweizerei am Schneeberg“

Tasse, weiß mit Bildmotiv „Spitziger Berg Maria Schnee“

Teller, braun, Bunzlauer Art, 1952

Tischdecke blau mit weißem Muster (vermutlich um 1900)

Trinkglas aus Rosenthal

Wanduhr

Wappen „Kreis Habelschwerdt“ (Papier/gerahmt)

 

Leihgaben :

Grabtafel aus Porzellan, oval, mit Porträtfoto (+1922)

Holzteller „Unser täglich Brot“ , Wölfelsgrund

Löscher aus Holz „Bad Landeck“ (Leihgabe J. Güttler)

Metallschild „B. Hosemann, Maschinenbauwerkstatt, Landeck“ (Leihgabe J. Güttler)

Notgeldscheine

Notgeldscheine Habelschwerdt 1923 (Leihgabe J. Güttler)

Notgeldscheine Mittelwalde (Leihgabe J. Güttler)

Pflug-Modell

Schlafzimmergarnitur aus farbigem Kristallglas, Oranienhütte Schreckendorf

Taufhemdchen aus Habelschwerdt (1930er Jahre) 

Trachtenhaube: weiße Seide mit Gold- und Silberstickerei  

Wappen (Metall) Stadt Habelschwerdt

Wappen (Stickerei auf Leinen) Habelschwerdt

Zündhölzer: Zylindrischer Behälter mit Habelschwerdter Streichhölzern

 

 

 

 

 
-

 

Sie suchen Erinnerungsstücke speziell aus Habelschwerdt? Hier sind sie:

  • Wappen der Stadt Habelschwerdt
  • Modell der Altstadt von Habelschwerdt 220x140 cm, gefertigt 1958 – 60 von Franz Geisler
  • Modell der Wallfahrtskirche Maria Schnee
  • Gläserner Briefbeschwerer „Malerwinkel Habelschwerdt“
  • Festplakette „Malerwinkel Habelschwerdt“
  • Goldene Huldigungsmedaille der Schützengilde Habelschwerdt, verliehen am 26. 3. 1803 durch König Friedrich Wilhelm
  • Medaille Kaiser Wilhelm II „Zum Bundes- und Jubiläumsschießen Habelschwerdt 1903“
  • Buch: „Geschichte der Schützengilde Habelschwerdt“ 1889
  • Radfahrberechtigungskarte für Georg Hiller, Habelschwerdt 1912
  • Kleiderbügel mit Firmenaufdruck „August Laschke Habelschwerdt“
  • Namensschilder von Haustüren
  • Ehrenmedaille zu einer Goldenen Hochzeit 19. Jahrh., ev. Kirchengemeinde Habelschwerdt
  • Taufhemdchen aus Habelschwerdt (30er Jahre)

 

  • Notgeldschein Habelschwerdt 1923
  • Sechsteiliger Faltprospekt „Das Glätzische Rothenburg“
  • Flugzettel: Programmzum Habelschwerdter Heimatspiel „Geißel Gottes“ 1938
  • Zeitungsausschnitt : „Ein großer Tag der Habelschwerdter Flieger-Ortsgruppe“ 2.2.1934
  • Ausschnitt aus der Zeitung „Grenzwacht“ vom 4.7.1938 (zum Habelschwerdter Bergfest)
  • Ausschnitt aus dem Habelschwerdter Tageblatt vom 11.7.1938 (Dank an die Mitwirkenden des Bergfestes)
  • Flugblatt des Kreisleiters : Aufruf an die Einwohner Habelschwerdts vom 6.5.1945

 

  • Fotografie vom Bergfest 1938: Festwagen
  • Fotografie: Städtische Trachten, aufgenommen anlässlich eines Heimatabends 1922
  • Nachtaufnahme vom letzten Bergfest 1938
  • Plan des Gefechts bei Habelschwerdt am 14. Februar 1745
  • Amtliche Entfernungskarte für den Kreis Habelschwerdt

·        Fotoalbum: „ Habelschwerdt 1957“

  • Fotoalbum: Reise nach Habelschwerdt und Umgebung 1978
  • Fotoalbum Patenschaftsübernahme Oktober 1952
  • Album „40 Jahre Patenschaft...1992“ und „Eröffnung der Heimatstube am 23.5.1991“
  • Fotos vom Hochwasser im August 1938
  • Fotos : Allerlei Ansichten von Habelschwerdt
  • Fotos vom Habelschwerdter Treffen am 4.7.1959
  • Bild: Bäckerei Schneider am Fuß des Stadtberges

 

  • Bildblatt : Königl. Musikdirektor Paul Mittmann mit dem Geburtshaus des Komponisten
  • Foto: Paul Preis, Musikdirektor i.R.
  • Ansichtskarte (polnisch) Dezember 1959, an Dr. Weiß
  • Rolle, gefüllt mit Habelschwerdter Zündhölzern (aus dem Zündholzmuseum in Habelschwerdt)
  • Alte Baupläne

 

  • Geschichte der Stadt Habelschwerdt (Joseph Thamm, 1842) > Ein ganz besonderes Highlight
  • Die Geschichte der Stadt Habelschwerdt   (Dr. Volkmer, Habelschwerdt 1889)
  • Buch „Stadtgeist erzählt“
  • Zur Geschichte unserer Heimat : Habelschwerdt und Umgebung 1000 – 1945 (Dr. F. Strecke, Weimar)
  • Habelschwerdt, das Glätzische Rothenburg (Marx Verlag Leimen 1981)
  • Habelschwerdt und die Habelschwerdter im 20. Jahrhundert (Werner Taubitz, Verlag Zentralstelle Grafschaft Glatz 1995)
Ansichtskarten-Bildband „Stadt und Gemeinde Habelschwerdt“ (1998, deutsch/polnisch) 
 

Bilder Habelschwerdt:

 Das malerische Stadtbild findet sich in zahlreichen Abbildungen, - vom Kupferstich aus dem Jahre 1736 bis zum Farbfoto.

Ein immer wiederkehrendes Motiv ist vor allem der „Malerwinkel“.

Hier eine kleine Auswahl    (Siehe auch Gesamtverzeichnis der Bilder):

  • „Habelschwerdt aus der Vogelschau im Jahre 1739“   (Lithographie aus dem 19. Jahrhundert)
  • Kupferstiche (4 Motive in einem Rahmen) „Habelschwerdt 1736“ : Florianskapelle, Rathaus, Pfarrkirche, Hospital mit Kirche
  • Aquarell „Blick auf den Malerwinkel“ (Franosch 1955)
  • Kolorierte Federzeichnung „Blick auf den Habelschwerdter Malerwinkel“ ( F.A. Iwan)
  • Fotos „ Malerwinkel“, „Malerwinkel und Ritterturm“ u. a. m.
  • Gemälde : Winter in Habelschwerdt
  • Ansichtskarten mit diversen Motiven

 

           Hermann Stehr, der Habelschwerdter Dichter

  • Geburtseintrag von Hermann Stehr * 16.02. 1864 im Habelschwerdter Kirchenbuch (Foto vom Mikrofilm)
  • Modell vom Geburtshaus des Dichters (im Stadtmodell von Habelschwerdt)
  • Büste von Hermann Stehr (von der Glatzer Sammlung Telgte erhalten)
  • Großfoto : Hermann Stehr (gerahmt) von Maria Valtingojes
  • Brief (handgeschrieben) vom 1.02. 1935 an OStDir. Taubitz , betr. Umbenennung der Schule in „Hermann-Stehr-Schule“
  • Brief vom 5.11. 1955 : Dr. Weiß an Taubitz, betr. Hermann-Stehr-Brief
  • Rede des Bürgermeisters Dr. Weiß anlässlich der Beerdigung von Hermann Stehr

 

  • Werke von Herman Stehr:
  • Gesammelte Werke Bd.8 (Lintz Verlag Trier)
  • Der Heiligenhof (Gesamtband und Einzelbände)
  • Die Nachkommen (List-Verlag Leipzig 193
  • Drei Nächte (List-Verl. München/Freiburg 1949)
  • Peter Brindeisener   (List Verlag Leipzig 1927)
  • Helene Sindlinger (1928)
  • Leonore Griebel (Fischer-Verlag Berlin, o. J.)
  • Droben Gnade, unten Recht (Europ. Buchclub Stuttgart o. J. )
 
 
 
 
-

 

Sie suchen Erinnerungsstücke aus speziell aus
Bad Landeck? Hier sind sie:


  • Stadtplan um 1930
  • Buch: Bad Landeck – Geschichtsdaten seit 1264
  • Buch: Kirchspiel Landeck (Richard Hauck 1982)
  • Buch „Die Christgeburt auf der Straße nach Landeck“ , Joseph Wittig (Marx Verlag Leimen 1981)
  • Farbfoto „Bad Landeck 1917“ (36x29 cm, gerahmt)
  • Bildband “Bad Landeck – Bilder aus einer deutschen Stadt (Richard Hauck, Marx Verlag 1973)
  • Farbfoto „Marienbad Landeck“
  • Farbfoto „Rathaus Landeck“
  • Foto „Heiligabend am Ring in Landeck“ (18x24 cm)
  • Ansichtskarten (4) von Bad Landeck, ca. 1936 
  • Aquarell „Johannesbrücke in Bad Landeck“ (Max Reimitz)Brieflöscher aus Holz „Bad Landeck“
  • Kupferstich: „Der Karpenstein bei Landeck“ (Verlag Flemming, Glogau)

 

  • Bäderliste 1830 der „angekommenen Badegäste in den Bädern zu Landeck“ (283 handgeschriebene Eintragungen)
  • Prospekt „Bad Landeck in Schlesien“, ca. 1930
  • Prospekt „Radiumbad Landeck“ (Winterprospekt)
  • Druck: „Wissenschaftliche Untersuchungen über Bad Landeck“

 

  • Zeitungs-Titelblatt „Landecker Stadtblatt und –Nachrichten vom 21.11. 1928
  • Zeitungsblatt : Landecker Stadtblatt vom 4.7.1906 (Auf der Rückseite Notiz zur Affäre Dreyfus)

 

  • Metallschild „B. Hosemann, Maschinenbau-Werkstatt, Landeck in Schlesien“
  • Blaubeerkamm aus Bad Landeck
 
 

 

Und hier finden Sie noch Erinnerungsstücke aus weiteren Orten:

Altweistritz


  • Ortsplan, angefertigt von Martin Urner
  • Einwohnerliste
  • Fotos von Ober- und Niedermühle u.a.m.

Bad Langenau

 

Buch „Bad Langenau und Umgebung“ (Kurverwaltung Bad Langenau 1883)

Lageplan mit Verzeichnis der Logierhäuser (Badeverwaltung Bad Langenau 1927)

Einladung an den Postmeister zur Eröffnung der Eisenbahnhaltestelle Bad Langenau am 1.6.1882

 

Grafenort

Ortsplan

Kupferstich „Grafenort“ 15x10 cm   (Verlag Flemming, Glogau)

Aquarell „Haus in Grafenort“ (Max Reimitz) 

Foto 18x24 cm

 

Bielendorf

Mappe : Einweihung der Gedenktafel für Michael Klahr d. Ä. am 29.5. 1993

 

Brand :   Foto 18x24 cm

 

Freiwalde

Klingelsäckel zur Kollekte in der Kirche

 

Karpenstein

Aquarell „Küche aus Karpenstein“ (Reimitz)

 

Kieslingswalde

Kupferstich „Bauernhaus zu Kieslingswalde (R. Drescher / Huber)

 

Kunzendorf a.d. Biele

Stander und Fahne des Militärvereins 1934

 

Lauterbach

Aquarell „Aus Lauterbach“ (Max Reimitz)

 

Lichtenwalde

Porzellan-Grabtafel vom Lichtenwalder Friedhof mit Porträt von Franz Feichtinger (*26.4.1901, + 6.12. 1922)

 

Mittelwalde

Notgeldscheine

 

Niederlangenau

Holztafel mit Schnitzbild „Pfarrkirche Niederlangenau“

 

Peucker

Tischdecke, blau mit weißen Motiven (vermutlich hergestellt um 1900 von Franz Nentwig)

 

Rosenthal

Trinkglas aus Rosenthal

 

Schreckendorf

Kristallglas-Garnitur aus der Oranienhütte Schreckendorf

Foto: (18x24)   Inneres der Pfarrkirche

 

 

Verlorenwasser

Andenkentafel von Friedrich Strauch über die Wehrdienstzeit 1901-1903

 

Wilhelmsthal

Aquarell „Aus Wilhelmsthal“ (Reimitz)

 

Wölfelsgrund

Holzteller mit Aufschrift „Unser täglich Brot gib uns heute“ und „Wölfelsgrund“

Holzkästchen mit Hirsch und Aufschrift „Wölfelsgrund“

Foto 18x24

 
 
 

 

 
 
 
 
 
 
 

Alle Inhalte auf dieser Website Copyright © 2012 by Heimatstube Habelschwerdt, Altena        Impressum